Kfz Sachverständiger Ausbildung Berlin

Kfz Sachverständiger Ausbildung Berlin

Unfallgutachter – ein Job mit Zukunft

 

Auch wenn die Zahl der Verkehrstoten Jahr für Jahr sinkt, steigt dennoch die Zahl der jährlichen Unfälle. Etwa 4,5 mal die Minuten knallt es irgendwo in Deutschland. Die häufigste Unfallursache sind dabei Unachtsamkeiten beim Abbiegen. Natürlich ist diese Zahl nicht (nur) risikobereitem Fahren geschuldet, sondern schlicht und ergreifend der noch immer steigenden Anzahl an Fahrzeugen in Deutschland und auf Deutschlands Straßen. Kommt es aber zu einem Unfall, dann kommen auch immer Versicherungen ins Spiel. Damit aber die Rechte von Unschuldigen gewahrt bleiben treten wir auf den Plan. Da wir uns leider nicht teilen können und nicht an allen Orten, an denen unsere Kunden und Klienten uns brauchen, zeitgleich sein können, sind wir immer auf der Suche nach Verstärkung. Verstärkung in Form von Unfallgutachtern.

 

Unsere Ansprüche sind nicht so hoch wie unser Niveau

 

Um Teil unseres Teams zu werden, bedarf es eigentlich nicht viel. Was nicht bedeuten soll, dass wir keine Ansprüche stellen oder das der Job des Unfallgutachters kein anspruchsvoller ist. Allerdings sollte ihn auch niemand mit dem eines waschechten Kfz-Gutachters verwechseln. Der Unfallgutachter ist sozusagen der erste Schritt zum Ritterschlag Kfz-Gutachter. Im Gegensatz zum Kfz-Gutachter ist es Aufgabe eines Unfallgutachters „Fahrzeuguntersuchungen entsprechend den Rechtsnormen“ vorzunehmen. Das heißt: Beweisaufnahme vor Ort, Dokumentation des Schadens am Fahrzeug und eine Einschätzung des Schadens.

 

Das nötige Handwerkszeug

 

Dazu kommt in vielen Fällen noch eine ganze Menge an Fingerspitzengefühl. Nach einem Unfall ist jeder Beteiligte, verständlicherweise, in gewissem Maße aufgebracht. Hier ist das Talent mit Menschen jeglicher Couleur umgehen ein wichtiges Handwerkszeug. Gleiches gilt für die Fähigkeit auch in extremen Momenten Fassung zu bewahren und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Apropos Handwerkszeug. Eine Begeisterung für Autos und eine gute Grundkenntnis in Sachen Kfz-Mechanik oder Mechatronik ist natürlich unabdingbar. Von daher richtet sich unser Fokus besonders auf Kfz-Ingenieure, ob nun noch in Ausbildung an der Universität oder frisch dieser entwachsen, an Werkstattangestellte und andere mit entsprechendem technischen Hintergrund, die sich lieber in Zukunft ein ganzes Eckchen weniger die Hände schmutzig machen möchten.

 

Die Ausbildung zum Unfallgutachter

 

Die Zertifizierung zum Unfallgutachter findet im Rahmen einer kurzen Ausbildung anhand von Seminaren statt. Die Seminare selber dauern im Schnitt 3 – 4 Tage und dienen in erster Linie dazu, die zur Erfassung der Unfalldaten und Erstellung von Gutachten notwendige Software anwenden zu können. Wer also einen klugen und kühlen Kopf, Begeisterung für Autos, Kommunikationsbereitschaft und Interesse an einen stets neuen Arbeitsumfeld mitbringt, der oder die ist bei uns genau an der richtigen Adresse. Wir bieten nicht nur tiefe Einblicke in den Job des Sachverständigen in Bereich Kfz und Unfällen, sondern schaffen für jedes unserer Team-Mitglieder eine Perspektive in einem Job mit Zukunft. Niemand sagt, dass nach dem Unfallgutachter Schluss sein muss, mit der bei uns angesammelten Erfahrung ist der Ritterschlag zum kompletten Kfz-Gutachter in unmittelbarer Reichweite.

 

Unfallgutachter in Berlin – wir suchen immer

 

Wenn Du oder Sie sich angesprochen fühlen und sich eine Mitarbeit in unserem Team gut vorstellen können oder schon immer Interesse an dem Arbeitsfeld des Unfallgutachters in Berlin hatten, dann gibt es keinen Grund zu zögern. Einfach mit uns via Telefon oder Email in Kontakt treten und wir sehen weiter. Wir freuen uns auch über Anrufe, die nicht direkt etwas mit einem Blechschaden zu tun haben.

 

Bewertungs- und Kalkulationssoftware mit der unser Team arbeitet

kfz-sachverstaendiger-ausbildung-audatex
kfz-sachverstaendiger-ausbildung-dat
kfz-sachverstaendiger-ausbildung-classic-tax

 

Anbieter Web Ziel Voraussetzung Dauer Studienort Beginn/Häufigkeit Kosten Förderung möglich Methoden Zertifikat Bemerkung
GTÜ gtue.de Kfz-Sachverständigenausbildung Sie benötigen als Zugangsvoraussetzung eine Ausbildung in einer der folgenden Bereiche: 

  • KFZ-Meister
  • Karosserie Meister
  • Dipl.-Ing. Maschinenbau
  • Kfz-Techniker
6 Monate Vollausbildung
  • Potsdam
  • Erding
  • Kottenheim
Nächster Start: 27.10.2014 müssen erfragt werden Praxisnahe Vermittlung der wichtigsten Lerngebiete CERTQUA
TÜV tuev.de Amtlich anerkannter Sachverständiger (aaS) Sie benötigen als Zugangsvoraussetzung ein Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen 

  • Maschinenbau
  • Fahrzeugtechnik
  • Elektrotechnik

oder eine

  • 18-monatige einschlägige Berufserfahrung im Berufsfeld KFZ
18 Monate Bundesweit Nächster Start: 27.10.2014 müssen erfragt werden Praxisorienteierte Seminare
GFU gfu.com KFZ-Sachverständiger Sie benötigen als Zugangsvoraussetzung eine Ausbildung in folgenden Bereichen 

  • KFZ-Meister
  • Karosserie Meister
  • Dipl.-Ing. Maschinenbau
  • Kfz-Techniker
1184 Stunden
  • Berlin
  • Hessen
  • Saarland
  • Thüringen
Nächster Start: 26.03.2015 müssen erfragt werden Theorie und Praxisorientierte Ausbildung AZWV

 

Weitere Anbieter