Trainee-Programm für Kfz-Sachverständige

Das Kfz-Sachverständigen Traineeprogramm

Du bist gerade fertig mit deiner Ausbildung oder deinem Lehrgang zum Kfz-Sachverständigen bei z.B

  • DGSV (Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V.)
  • TÜV Reihnland
  • fsp (Fahrzeug-Sicherheitsprüfung)
  • SBW (Sachverständigen Betreungs- und Weiterbildungs GmbH)
  • BDSF (Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.)
  • BPM (Bau Projekt Management)
  • modal (Sachverständigen Ausbildungs- und Kompetenz-Center)
  • Kfz-SV-Akademie

Du möchtest, unterstützt von langjährigen Profis, das Gelernte im echten Leben anwenden und dein Wissen sowie deine Praxis vertiefen?

Dann melde Dich gleich an zu unserem bezahlten, 6 monatigen Kfz-Sachverständigen Traineeprogramm.

 

Kfz-Gutachter Berlin

Das Trainee-Programm für junge und neue Sachverständige in Berlin

Frisch von der Schule, dem Institut oder der Ausbildungseinrichtung…

Was Dich bei unserem Trainee-Programm für Kfz-Sachverständige erwartet

Unsere Module im Traineeprogramm

  • Die Kalkulation – Mit allen gängigen Programmen: audatex, audafusion, DAT silverDAT3, etc
  • Gutachtenaufnahmen – Schadensaufnahme mit verschiedenen Kamerasystemen, unter den unterscheidlichsten Bedingungen. Auf der Straße, in Werkstätten und Autohäusern. „Worauf ist zu achten bei einer Aufnahme im Parkhaus?“
    Wie ist mit dem Geschädigten am Fahrzeug zu kommunizieren
  • Rund ums Gutachten – Restwerte, Wiederbeschaffungswerte, etc
  • Rechtliches – Teilschuld, Schuldfrage, Anwaltliche Beratung des Geschädigkten
  • Nach der Kalkulation – Rechnungserstellung und Datenversand an alle beteiligten Parteien
  • Das eigene Vorderungsmanagement – Wie bekommt man die Versicherung dazu schnell und möglichst vollumfänglich zu regulieren, inkl der eigenen Gutachtenrechnung
  • Marketing – Online und Offline. Kundenakquise in Zeiten von Google und co.
Kalkulation der Gutachten
Rechnungserstellung nach Guatchten
Optimierung der Webseiten
Kundensupport

Im Überblick

  • Sachverständigenbüro kontaktieren
  • Fotos vor Ort machen
  • Schadengutachten kalkulieren
  • Anwalt mit einbeziehen
  • Restwertangebot einholen (nur falls nötig)
  • Versand des Gutachtens durch das Sachverständigenbüros an alle beteiligten Parteien
Kfz-Gutachter Trainee
Kfz-Gutachter Trainee
Kfz-Gutachter Trainee
Kfz- Gutachter Trainee
Kfz- Gutachter Trainee
Kfz- Gutachter Trainee
Kfz- Gutachter Trainee
Kfz- Gutachter Trainee

Wichtige Begriffe und Regelungen sowie Tipps kurz erklärt

Die 130% Regelung

130 Prozent Regelung Werkstatt-01Diese Sonderregel legt den Rahmen der Reparaturwürdigkeit eines Fahrzeugs fest. Normalerweise wird von einem wirtschaftlichen Totalschaden gesprochen, sobald die Reparatur des Fahrzeugs dessen Wiederbeschaffungspreis übersteigt, wovon ebenfalls der Restwert des Autos abgezogen wird. Während bei Reparaturkosten von bis zu 74 % die Reparaturen direkt durchgeführt werden können, muss von 75% bis 130% schon wieder ein Restwertangebot eingeholt werden und über 130% braucht die gegnerische Versicherung die Kosten nicht mehr bezahlen. Hier unser 130% Rechner.

Kostenvoranschlag oder Gutachten?

Kostenvoranschlag oder GutachtenBei dem Kostenvoranschlag handelt es sich, genauer betrachtet, um die kleine Variante des Gutachtens, sodass es nicht nur schneller fertig ist, sondern auch günstiger. Klar ist jedoch ebenfalls, dass ein Schadengutachten wesentlich präziser und genauer ist und für Sie als Fahrzeughalter nur von Vorteil sein kann. Die Gutachten von Sachverständigen enthalten im Gegensatz zu dem typischen Kostenvoranschlag ebenfalls Bilder sowie detaillierte Aufzählungen des Schadens und der Kosten. Da ein Gutachten von der Versicherung jedoch erst ab einem Schadenswert ab 750 Euro bezahlt werden muss, sollte das Vorgehen mit dem Sachverständigenbüro abgesprochen werden. Mehr zum Thema finden Sie hier.

Was ist ein wirtschaftlicher Totalschaden?

totalschadenBei einem wirtschaftlichen Totalschaden übersteigen die anfallenden Reparaturkosten der Fahrzeugschäden den Wert der Wiederbeschaffung, sodass sich der Gang in eine Werkstatt nicht lohnt. Sobald ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt, ist die gegnerische Versicherung nicht gezwungen die Reparaturkosten zu übernehmen. Es sei denn, der Fahrzeughalter lässt die Reparaturen trotzdem durchführen und die Kosten betragen nicht mehr als 130% (siehe 130%-Regel) des Wiederbeschaffungswertes.

Warum einen Anwalt?

recht-auf-eigenen-anwaltSobald Sie keine Schuld am Unfallhergang tragen, ist die gegnerische Versicherung dazu verpflichtet, die Kosten von Ihrem Anwalt zu übernehmen, sodass Ihnen bei der Beauftragung keinerlei Kosten entstehen. Da sich die gegnerische Versicherung natürlich besonders gut auskennt, sorgt Ihr Rechtsanwalt nun für eine sogenannte Waffengleichheit vor dem Gesetz bzw. einem eventuellen Gericht. Lassen Sie sich dabei von der gegnerischen Versicherung nicht überreden auf den Anwalt zu verzichten, sondern gönnen Sie sich diese Sicherheit auf jeden Fall. Eine Liste von Anwälten finden Sie hier.

Informiere Dich jetzt über unser Kfz-Gutachter Traineeprogramm ☎ 0800 244 244 5